Als Vormund oder Elternteil

Als Vormund oder Elternteil

Als Vormund oder Elternteil

Wenn Sie ein Vormund oder ein Elternteil sind, können Sie die Erklärung für eine Person unter Vormundschaft oder für eine minderjährige Person einreichen, indem Sie sich bei den Telematikdiensten der Agentur der Einnahmen mit Ihren Anmeldedaten (Fisconline, Entratel, Spid, CNS, CIE) authentifizieren.

Um den Zugang zu Erklärung im Namen von unter Vormundschaft gestellten oder minderjährigen Subjekten vorzunehmen, müssen Sie persönlich bei einer beliebigen örtlichen Zweigstelle der Agentur der Einnahmen vorsprechen und ein Dokument vorweisen, dass den Status eines Vormunds belegt oder eine Ersatzerklärung vorlegen, die Ihren Status als Elternteil bescheinigt. Wenn Sie eine Einkommensteuererklärung zum vorangegangenen Steuerjahr im Namen eines minderjährigen Kindes eingereicht haben, können Sie auf telematische Weise die Berechtigung freischalten, um direkt auf seine vorausgefüllte Erklärung zugreifen, ohne persönlich auf der Zweigstelle zu erscheinen.

Alternativ dazu:

  • Der zum ersten Mal ernannte Vormund kann den Antrag per beglaubigter E-Mail an ein beliebiges territoriale Amt senden und sie digital unterschreiben. Für die folgenden Jahre kann der Verlängerungsantrag auch per E-Mail an das Amt gesendet werden, wobei die bereits beim Amt eingereichte Bestimmung (oder die Details der zum Zeitpunkt des ersten Antrags bereits eingereichten Bestimmung) und eine Kopie des Ausweises des Vormunds/Verwalters beigefügt werden muss.
  • Der Elternteil kann den Antrag per beglaubigter E-Mail an ein beliebiges territoriale Amt senden und diesen samt einer Kopie des Ausweises des Minderjährigen digital signieren.

Die Berechtigung eines Vormunds oder Elternteils ist bis zum 31. Dezember des Jahres, in dem sie ausgestellt wurde, gültig.

Nach dem Zugriff auf die Telematikdienste klicken Sie im mittleren Teil der Seite auf das Feld der vorausgefüllten Steuererklärung und wählen dann "Accedi alla precompilata in qualità di tutore" (Zugriff auf die vorausgefüllte Steuererklärung als Erziehungsberechtigter) bzw. "Accedi alla precompilata in qualità di genitore“ (Zugriff auf die vorausgefüllte Steuererklärung als Elternteil). Wählen Sie dann den Steuercode der Person aus, für die Sie die Steuererklärung einreichen möchten.

Wenn der erste Zugang zur vorausgefüllten Erklärung vom Mündel oder vom Minderjährigen mit den eigenen Zugangsdaten vorgenommen wird, hat der Vormund oder das Elternteil keine Zugangsmöglichkeit.

Web Content Survey Portlet