Registrierung bei Fisconline

REGISTRIERUNG BEI FISCONLINE

REGISTRIERUNG BEI FISCONLINE

Der Steuerpflichtige kann sich auf folgende Weise bei Fisconline registrieren:

online

Für eine Registrierung bei Fisconline nehmen Sie den Zugang zum Reservierten Bereich auf der Homepage der Internetseite der Agentur der Einnahmen vor und klicken Sie auf Sind Sie noch nicht registriert?

Klicken Sie in der nachfolgenden Bildschirmanzeige auf die Schaltfläche Registrierung bei Fisconline.

Wählen Sie das Profil, das Ihnen entspricht, lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und klicken Sie danach auf Den PIN-Code beantragen.

Geben Sie in der nachfolgenden Bildschirmanzeige Folgendes an :

  • die Steueridentifikationsnumme
  • die Art der im Vorjahr eingereichten Erklärung (keine oder nur die Einheitliche Bescheinigung, Vordruck 730 oder Vordruck Unico für natürliche Personen)
  • bei wem die Erklärung eingereicht wurde: Substitut/Vermittler, Post, Telematikdienste, Zweigstelle der Agentur der Einnahmen
  • das erklärte Gesamteinkommen.

Hinweis: das im Jahr 2018 (Steuerjahr 2017) erklärte Gesamteinkommen befindet sich im

  • Vordruck 730-3 (Abrechnungsübersicht), Zeile 11, Spalte 1
  • Vordruck Unico für natürliche Personen, Übersicht RN (Festsetzung der IRPEF-Steuer), Zeile RN 1, Spalte 5.

Sollte ein gemeinsamer Vordruck 730 eingereicht worden sein, muss der Ehegatte, der keine Erklärung einreicht und die Registrierung beantragt, das im Vordruck 730-3 (Abrechnungsübersicht), Zeile 11, Spalte 2 angegebene Gesamteinkommen eintragen.

Wenn Sie keine Einkommensteuererklärung eingereicht haben oder nur die Einheitliche Bescheinigung (EB) besitzen, müssen Sie:

  • die Option Keiner (einschließlich Einheitliche Bescheinigung) im Feld Vordruck wählen
  • keinen Eintrag im Feld Eingereicht durch wählen
  • das Feld Gesamteinkommen unausgefüllt lassen .

Nach Eintragung der Daten klicken Sie auf die Schaltfläche Senden.

.

Sie können die eingetragenen Daten aufrufen und kontrollieren. Wenn sie korrekt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen.

Sie erhalten die ersten 4 Ziffern des PIN-Codes und die Kennnummer des Habilitierungsantrags, die auszudrucken und aufzubewahren sind.

Innerhalb von 15 Tagen wird Ihnen an den der Agentur der Einnahmen bekannten Wohnsitz ein Brief mit dem zweiten Teil des PIN-Codes (die letzten 6 Ziffern) und das Passwort für den ersten Zugang zugesandt.

Wenn die Daten nicht mit den Daten im Besitz der Agentur der Einnahmen einstimmen, wird Ihr Antrag auf Registrierung nicht angenommen.

In diesem Fall müssen Sie den Vorgang durch Einreichen eines neuen Antrags wiederholen. Wenn nach drei Versuchen die angegebenen Daten noch nicht als korrekt aufscheinen, wird der Antrag abgelehnt und Sie müssen sich zu einer örtlichen Zweigstelle der Agentur der Einnahmen begeben, um die Registrierung durchzuführen.

auf dem Amt oder durch die App der Agentur

Sie können die Registrierung bei Fisconline auch bei einer beliebigen örtlichen Zweigstelle der Agentur der Einnahmen beantragen. Es genügt, ein Ausweisdokument vorzulegen und den entsprechenden PDF-Vordruck auszufüllen.

Die ersten 4 Ziffern des PIN-Codes und das Passwort für den ersten Zugang werden Ihnen gemeinsam mit den Anweisungen für den Erhalt des zweiten Teils des PIN-Codes durch Zugang auf die Internetseite der Agentur der Einnahmen ausgehändigt.

Der Antrag auf Habilitierung kann auch durch einen Bevollmächtigten eingereicht werden (für Einzelheiten konsultieren Sie die Anweisungen auf dem Antragsformular für die Habilitierung bei Fisconline).

Um den Antrag auf Registrierung abzuschließen und den zweiten Teil des PIN-Codes zu erhalten, müssen Sie auf die Internetseite der Agentur der Einnahmen gehen, auf Reservierter Bereich klicken und danach auf Sind Sie noch nicht registriert? .

 

Klicken Sie in der nachfolgenden Bildschirmanzeige auf die Schaltfläche Registrierung bei Fisconline.

Klicken Sie danach auf das Menü auf der linken Seite Für diejenigen, die den PIN-Code bei einem Amt oder Konsulat beantragt haben.

Klicken Sie anschließend auf der Seite auf Den zweiten Teil des PIN-Codes abrufen.

Geben Sie die Steueridentifikationsnummer, das Anfangspasswort, den ersten Teil des PIN-Codes und die Nummer des Habilitierungsantrags (angegeben im vom Amt ausgestellten Ausdruck) ein.

Auf diese Weise schließt das System den Vorgang ab und liefert Ihnen den zweiten Teil des PIN-Codes (der aus insgesamt zehn Ziffern besteht).

Der PIN-Code kann auch durch die App der Agentur der Einnahmen beantragt werden, die auf dieser Internetseite oder den hauptsächlichen Stores heruntergeladen werden kann.

durch die Nationale Service-Karte (CNS)

Wenn Sie eine Nationale Servicekarte besitzen, nehmen Sie den Zugang zum Reservierten Bereich auf der Homepage der Internetseite der Agentur der Einnahmen vor und klicken Sie danach auf Zugang zu Entratel/Fisconline.

 

Auf der folgenden Bildschirmanzeige wählen Sie unter den Optionen Zugang mit Smartcard.

Auf der folgenden Bildschirmanzeige klicken Sie zuerst auf Noch nicht bei den Telematikdiensten habilitierte Nutzer

Und danach auf Habilitierung durch Smartcard.

Sie erhalten den vollständigen Pincode und ein Passwort, dass Sie sofort ändern sollten.

Nach Beendigung des Registrierungsvorganges können Sie den Zugang zum Fisconline-Dienst durch Klicken auf Zugang durch Smartcard vornehmen.

Web Content Survey Portlet

Link Istruzioni 730 Unico